Köstritzer vergibt den ECHOLOT

Ein Bandwettbewerb der anderen Art. Jede Band braucht zunächst 100 likes auf facebook, um dann in die engere Juryauswahl zu gelangen. Die Gewinner des Wettbewerbs erwartet neben einem Auftritt bei der ECHO Aftershow-Party ein Promotion-Paket vom Online-Musiksender tape.tv in Höhe von 30.000 Euro und viele weitere Sachpreise. Das tolle dabei: Vom Emergenza Artistpool sind gleich mehrere Bands mit am Start. Hier könnt ihr für die einzelnen Kandidaten voten:
THE RISING ROCKET
CAFÉ JAZZ
PROFESSOR GRABOWSKI
BEHIND THE MASQUERADE
VAN BRIEL
ALTEDO
WASTE
NOCH NE BAND
KOLUMBUS KILL

Bitte teilen und gefallen daran finden!

Danke für´s teilen auf
Dieser Beitrag wurde unter Artistpool News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Köstritzer vergibt den ECHOLOT

  1. Gero sagt:

    Was vom Herzen kommt, das geht zu Herzen.

Hinterlasse eine Antwort